Der DAX-Konzern Wirecard hat die Bilanz für 2019 erneut

Der DAX-Konzern Wirecard hat die Bilanz für 2019 erneut verschoben. Es gebe Hinweise auf unrichtige Saldenbestätigungen. Die Aktie stürzte ab.