Es wird ja immer so gerne verbreitet, was angeblich

Es wird ja immer so gerne verbreitet, was angeblich ein Gericht entschieden hat, wie man jemand nennen darf. Wenn die Informationen stimmen, darf man wohl jetzt als „Quotenmigrantin der SPD“ und „Islamische Sprechpuppe“ bezeichnen, wie ein Gericht entschieden hat? /b1