Leugnung des sei für extreme Rechte “geschichtspolitisch

Leugnung des sei für extreme Rechte “geschichtspolitisch zentral”, so Salzborn. Weil ihr Weltbild in vielen Punkten an den NS anschließe, solle dieser beschönigt werden. Der Zivilisationsbruch von werde daher geleugnet.